Blasenschwarm mit Lightwave 6.5 [Level: beginner]
(dieser Tutor zeigt,wie man mittels point clone schnell viele Partikel erzeugt und die Funktionen Jitter,Spray Points und Ebenen)

1. Die modeller.exe starten,links auf SPRAY POINTS klicken,und in einem beliebigen fenster kurz sprühen,danach wieder auf SPRAY POINTS klicken (wenn man die w taste drückt,sollte unter 1 Polygons ein Wert von max 100 stehen--also 100 Punkte)  
2. Danach oben auf MODIFY und links auf JITTER klicken um die Punkte mehr zufällig zu zerstreuen (im neuen Menu GAUSSIAN mit je 1m auswählen)  
3. Jetzt im Ebenenmenu auf die OBERE Ecke des 2ten Kästchen klicken und auf die UNTERE des ersten,danach im create Menu links auf BALL klicken und eine kleine Kugel erstellen (ca 20cm Durchmesser),nochmals auf BALL klicken um Vorgang zu beenden.  
4.

Oben jetzt auf MULTIPLY klicken und links ganz unten auf MORE--POINT CLONE PLUS klicken ,im neuen Menu alles so lassen und OK

 
5. Das Resultat sollte so aussehen,abspeichern!  
6.

Beispiel: Wasserblasen

Das ganze funktioniert natürlich auch für Funken,Gras,Schnee,Meteoriten....

 

Viel Spaß

 

 

Alle Tutorials sind © weirdmeister und dürfen nicht entwendet oder kopiert oder auf anderen Websites verwendet werden!